*
Script-Back-to-top
blockHeaderEditIcon

Slider-Top
blockHeaderEditIcon
Menu-Top-Musikschule
blockHeaderEditIcon

Video-Ansage-Responsiv
blockHeaderEditIcon
Video-Ansage
blockHeaderEditIcon
UE-Willkommen
blockHeaderEditIcon

Herzlich willkommen bei der
Musikschule Waßmer!

Home-Text-1
blockHeaderEditIcon

Ausbildung erfolgt durch die pädagogisch wertvollen Toni Tönchen Lernprogramme.

Über 200 Musikschulen arbeiten bereits bundesweit mit diesem erfolgreichen System.

Musizieren fördert u.a. die Intelligenz, Kreativität und Sprache eines Kindes.

In 3 Schritten erfolgt das gehirngerechte Lernen der Noten.

"Musik ist die einzige Sprache, die jeder versteht!"

"Steigen auch Sie in die Welt des Musizierens ein, denn um ein Instrument zu erlernen ist es nie zu spät!"

Bild-gross
blockHeaderEditIcon
Schüler der Musikschule Waßmer
UE-Unterrichtsangebote
blockHeaderEditIcon



Unterrichtsangebote

Text-Unterrichtsangebote
blockHeaderEditIcon
  • Musikzirkus (3-6 Jahre)
  • Keyboard (ab 6 Jahre)
  • Akkordeon (ab 6 Jahre)
  • Klavier (ab 6 Jahre)
  • NEU: Gitarre (ab 6 Jahre)
  • Erwachsenausbildung
Bild-Musikinstrumente
blockHeaderEditIcon
Musikinstrumente Musikschule Waßmer
Video-Schueler-Akkordeon
blockHeaderEditIcon
Video-Schueler-Keyboard
blockHeaderEditIcon
Video-Schueler-Piano
blockHeaderEditIcon
Bild-gross-2
blockHeaderEditIcon
Musikschule Waßmer
UE-Team
blockHeaderEditIcon



Unser Team

Anker-Patrick
blockHeaderEditIcon



 

Patrick-Wassmer-Bild-UE
blockHeaderEditIcon

Patrick

Patrick Waßmer


Ausbildungsbereiche:

  • Musikzirkus
  • Keyboard
  • Akkordeon
  • Klavier


Ausbildungsorte:

  • Bad Säckingen
  • Rickenbach
  • Wehr 
  • Öflingen
  • Rippolingen 
  • Görwihl
  • Tiefenstein
  • Todtmoos
  • Bernau
Patrick-Text
blockHeaderEditIcon

Musikalische Biographie von Patrick Waßmer

  • Geboren am 28.12.1978 in Bad Säckingen
  • Im zarten Alter von 4 Jahren begannen die ersten Gehversuche auf dem Glockenspiel.
  • Zwei Jahre später nahm die Melodika den Platz des Glockenspiels ein.
  • Gleichzeitig mit der Einschulung 1985 begann Patrick das Akkordeon zu erlernen, dies erfolgte sowohl im Einzelunterricht, als später auch im Orchester.
  • Bereits mit 13 Jahren trat Patrick den Original Rheintalmusikanten bei. Stilrichtungen waren Volks-, Tanz- und Partymusik.
  • Er selbst spielte das Akkordeon und die Keyboards. Dazu folgte bald noch der Gesang, sowohl im Chor, als auch solo.
  • 2003 wurde das Projekt nach 16 erfolgreichen Jahren aufgelöst.
  • 1994 – 2000 Klavierunterricht
  • 2002-2008: QUATTRO die Partyband
  • 2003: Gründung der Musikschule Waßmer
  • Seit 2004: Kooperation mit der Musikus GmbH (Entwickler der Toni Tönchen – Lernprogramme), durch diese Firma wurde Patrick Waßmer ausgebildet. Weiterhin findet eine regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungseminaren sowie an Workshops statt, um den aktuellen pädagogischen und musikalischen Forderungen gerecht zu werden.
  • Seit 2008: Patrick Waßmer -  The Entertainer (siehe Rubrik: Live-Musik)
  • Seit 2008: Hot Chillis (www.hot-chillis-partyband.de)
Video-Patrick-Klavier-Keyboard-Akkordeon
blockHeaderEditIcon
Anker-Berthold
blockHeaderEditIcon



 

Berthold-UE-Bild
blockHeaderEditIcon

Berthold

Berthodl Waßmer
 

Ausbildungsbereiche:

  • Musikzirkus


Ausbildungsorte:

  • Todtmoos
  • Bad Säckingen
Berthold-Text
blockHeaderEditIcon

Musikalische Biographie von Berthold Waßmer

  • Geboren am 20.03.1951 in Bad Säckingen
  • Im Alter von 9 Jahren erfolgte eine 5-jährige Ausbildung zum Trompeter (Nebeninstrument: Blockflöte)
  • Mit 14 Jahren erfolgte die Aufnahme in das Aktivorchester des Musikvereins Wallbach
  • Nach der Bundeswehr erfolgte eine Ausbildung zum Baritonisten und Posaunisten 
  • 1982-1984 Orig. Oberrheinmusikanten
  • 1986: Gründung der Original Rheintalmusikanten, eine Band in welcher Berthold E-Bass, die Posaune sowie das Bariton spielte. Stilrichtungen waren Volks-, Tanz- und Partymusik.
    2003 wurde das Projekt nach 16 erfolgreichen Jahren aufgelöst.
  • seit 2006: Freier Mitarbeiter der Musikschule Waßmer. Auch er wurde durch die Musikus GmbH ausgebildet. Weiterhin findet eine regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungseminaren sowie an Workshops statt, um den aktuellen pädagogischen und musikalischen Forderungen gerecht zu werden.
Anker-Carola
blockHeaderEditIcon

 
Carola-UE-Bild
blockHeaderEditIcon

Carola

Carola Zuberer


Ausbildungsbereiche:

  • Musikzirkus
  • Blockflöte


Ausbildungsorte:

  • Wintersweiler (Kreis Lörrach) 
  • Schallbach (Kreis Lörrach)
Carola-Text
blockHeaderEditIcon

Biographie von Carola Zuberer

  • Geboren am 09.12.1975 in Müllheim/Baden 
  • Blockflötenausbildung im Grundschulalter
  • Im Alter von 10 Jahren begann Sie das Akkordeon zu erlernen und spielte 15 Jahre im Verein 
  • Danach wurde das Saxofon im örtlichen Musikverein erlernt und dort wirkt Carola seit 2002 aktiv und in dessen Jugendarbeit mit 
  • 1996 Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin (Nebeninstrument: Gitarre) 
  • Seit 2006: Freie Mitarbeiterin der Musikschule Waßmer. Auch Carola wurde durch die Musikus GmbH ausgebildet. Weiterhin findet eine  regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsseminare sowie Workshops statt, um den aktuellen pädagogischen und musikalischen Anforderungen gerecht zu werden. 
Anker-Severin
blockHeaderEditIcon

 
Severin-UE-Bild
blockHeaderEditIcon

Severin

Severin Ebner


Ausbildungsbereiche:

  • Gitarre

Severin-Text
blockHeaderEditIcon

Biographie von Severin Ebner

Im Alter von 7 Jahren bekam ich von meinem Onkel die erste Gitarre. Die Leidenschaft für die Musik und die Liebe zu diesem Instrument sollten mich fortan nicht mehr loslassen. Geboren 1988 in Karlsruhe, wuchs ich an der Schweizer Grenze in Laufenburg (Baden) auf. Diverse Mentoren und Lehrer prägten innerhalb der nächsten 10 Jahre mein Gitarrenspiel. Eine einjährige Schlagzeugausbildung sowie das autodidaktische Erlernen der Klavierbasics erweiterten meinen musikalischen Horizont. Bereits ab dem 14. Lebensjahr erfolgten regelmäßige Bühnenauftritte an der Akustik- und E-Gitarre. Schließlich blieb der Fokus bei der Akustikgitarre. Der Besuch eines Konzerts von Tommy Emmanuel, einem der weltbesten Acoustic-Player, im Jahr 2010 veränderte meinen gitarrentechnischen Anspruch nachhaltig. Ich hatte die Gitarre neu kennengelernt. Inspiriert durch dieses Ereignis stieg ich immer tiefer in die Elemente des Fingerpickings ein. Filigrane Akustik-Arrangements zeichnen mich heute aus.

Seit 2011 arbeite ich zudem als Student einer Gesangsakademie an der professionellen Ausbildung meiner Stimme. Neben meinen Solo- und Duoshows bin ich seit der Gründung unseres Akustik-Trios SAMEDAY RECORDS 2012, das aus der geplanten Gründung eines Tonstudios entsprang, sehr viel unterwegs. Die Teilnahme bei "The Voice of Germany" 2015, Supportshows für Andreas Bourani oder Fools Garden und Shows an namhaften Festivals gehören zu den Highlights der zahlreichen national, wie auch international gespielten Auftritte.  

Für mich sind Melodie und Groove die essenziellen Elemente der Musik. Fast immer lässt sich mein Interesse an einem Song durch dieses Musikverständnis erklären. Mein musikalisches Interessenfeld ist folglich weit gefächert, irgendwo zwischen Singer/Songwriter, Pop mit Einflüssen von Bluegrass, Country oder sogar Blues bin ich zu Hause. 

Video-Severin-Gitarre
blockHeaderEditIcon
Video-Severin-Gitarre-Responsive
blockHeaderEditIcon
UE-Ausbildungsorte
blockHeaderEditIcon


 
Ausbildungsorte

Ausbildungsort-My-Google-Maps
blockHeaderEditIcon
Ausbildungsorte-Link-zu-Map
blockHeaderEditIcon

Unsere Ausbildungsorte:

Todtmoos Bernau Rickenbach Schallbach Wintersweiler Görwihl Tiefenstein Wehr Öflingen Rippolingen Bad Säckingen Laufenburg

» Hier gehts direkt zur Google-Map-Karte mit allen Ausbildungsorten ...

Schüler der Musikschule Waßmer

Vorteile-UE
blockHeaderEditIcon


 

Vorteile der Musikschule Waßmer

Vorteile-Text
blockHeaderEditIcon
  • Ausbildung erfolgt durch die pädagogisch wertvollen Toni Tönchen Lernprogramme
  • Die erste Stunde ist gratis
  • 4 x Unterricht auf Probe
  • Keine Aufnahmegebühr (bis zu 15 €)
  • Kurze Kündigungszeiten:  Kindergarten alle 4 Monate, Instrumental alle 6 Monate
  • 25 % Geschwisterermäßigung
  • Preiswerte Kursgebühren
  • Mobilität (in der Nähe des Schülers)
  • Keine weiteren Verpflichtungen, z.B Kuchenverkauf, Altpapiersammlung etc.
  • Kein Erwachsenenzuschlag (bis zu 50 %)

Musikschule Waßmer

Toni-Toenchen-UE
blockHeaderEditIcon


 

Toni Tönchen Lern- und Förderprogramme

Toni-allgemein-Text
blockHeaderEditIcon

Die Toni Tönchen Lern- und Förderprogramme wurden in Zusammenarbeit mit Grundschul- und Musiklehrern, Psychologen sowie Erziehern entwickelt. Das Ziel der Programme ist, Kinder in ihrer gesamten Entwicklung zu fördern und ihnen ein gesundes Selbsvertrauen und Selbstbewusstsein mit auf den Weg zu geben.

Durch die beliebten Zirkusfiguren (Clown = Note c, Delphin = Note d, usw.) wird eine sofortige Assoziation zur Musik hergestellt und somit das Lernen der Noten-Namen spielerisch leicht vermittelt.

Eigens für das Gesamtprogramm entwickelte Kartenspiele vertiefen spielerisch das Gelernte. Hierbei wird nach dem "Gehirngerechten Lernen" neues Wissen unter Zuhilfenahme von bereits vorhandenem Wissen vermittelt. Die Toni Tönchen Lern- und Förderprogramme stimulieren beide Gehirnhälften und fördern dadurch die Intelligenz eines jeden Kindes.

Das Ziel der Ton Tönchen Lern- und Förderprogramme ist die ganzheitliche, spielerische und bewusste Sinneswahrnehmung, da diese die Grundlage der Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes ist. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Kinder mit regelmäßigem Musikunterricht in vielen Bereichen, wie Sozialverhalten, Intelligenz und Wahrnehmungsfähigkeit gegenüber ihren Altersgenossen einen Vorsprung besitzen.

Anker-Musikzirkus-Instrumentalprogramme
blockHeaderEditIcon

 
 

Accordion-Musikzirkus-und-Instrumentalgruppe
blockHeaderEditIcon
Toni Tönchens Musikzirkus      

Das Musikus Frühförderungsprogramm "Toni Tönchen und der Musikzirkus" dient der Förderung der ganzheitlichen Sinneswahrnehmung und somit der Grundlage der Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Kindes!

Es ist ein pädagogisch ausgereiftes und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebautes musikalischen Frühförderungskonzept für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, welches von Pädagogen, Erziehern, Psychologen und Musiklehrern entwickelt wurde.

as im Baukastensytem aufgebaute Programm ermöglicht eine individuelle und mit größtmöglicher gestalterischer Freiheit ganzheitliche musikalische Frühförderung der Kinder. Hierbei wir durch das "gehirngerechte Lernen" den Kindern neues Wissen unter Zuhulfenahme von bereits vorhandenem Wissen leichter vermittelt. Diese Art der Wissensvermittlung lässt Kinder leichter lernen und das vermittelte Wissen leichter behalten. Neues Wissen wird ganzheitliche, also mit allen 5 Sinnen aufgenommen und dieses Wissen kann anschließend auch über alle 5 Sinne wieder abgerufen werden.

Spielerisch aufgebaut fördert das Programm die soziale, musikalische und persönliche Entwicklung eines Kindes. 18 individuell einsetzbare Lern- und Förderbausteine gewährleisten eine Förderung des Sozialverhaltens, des Sprachrhythmus, der Sprachmelodie, der Raumwahrnehmung, des differenzierten Hörens, der Kreativität, der Phantasie und das allgemeinen Wissens.

Durch den Einsatz von speziell zu dem Programm entwickelten Kartenspielen erfolgt eine Abrundung des gesamten musikalischen Frühförderprogramms "Toni Tönchen und der Musikzirkus", so dass Spiel, Spa0, Spannung und spielerisches Lernen in jeder Frühförderstunde gewährt sind.

Toni Tönchens Instrumentalprogramme     

Toni Tönchens Instrumentalprogramme gibt es für die Instrumente Keyboard, Gitarre, Blockflöte und sid für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Die Kinder lernen bewusst in 3 Schritten sehr spielerisch und gehirngerecht die Noten kennen. Moderne Unterrichtslektionen mit Rythmus-, Klatschtrainings, Notenrätseln und dem schulunterstützenden Lernbausteinen gewährleisten einen abwechslungsreichen Unterricht und motivieren zum Weitermachen.

Spezielle Trainings-CDs, auf denen jedes Lied in 5 unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen arrangiert wurden, passend zu den Lektionen, ermöglichen den Schülern das Gelernte zu Hause zu vertiefen. Eigens für die Programme entwickelte Kartenspiele (Musikquiz, Musikquiz junior, Toni, Takt-Tik) vermitteln auf spielerische, leicht verständliche Art Musiktheorie, Notenkunde und Rhythmik.

Alle Unterrichtsprogramme untereinander sind ieal geeignet um gemeinsame Schülervorspiele bzw. -Konzerte zu veranstalten. Bereits ab der 4. Lktion ist das mehrstimmige Spiel bei allen Programmen möglich und eignen sich ideal für den Einzel- und Gruppenunterricht.

Bild-gross-3
blockHeaderEditIcon
Musikschule Waßmer
10-gute-Gruende-UE
blockHeaderEditIcon


 

10 (!) gute Gründe, die für Toni Tönchen sprechen

10-gute-Gruende
blockHeaderEditIcon
  • Wird von Psychologen, Erziehern, Musik- und Grundschullehrern sowie Sozialpädagogen empfohlen!
  • Verbindet Spielen und Lernen in idealerweise!
  • Einfacher und verständlicher Lernaufbau!
  • Spielerisch leicht die Welt der Musik entdecken!
  • Ausgeklügelte Musiklernspiele und CDs bringen schnellen Lernerfolg!
  • Motiviert zum Weitermachen durch das patentierte Bilder-Noten-Lern-System!
  • Befindet sich immer auf dem aktuellen Stand der Lernforschung!
  • Begeistert Babys, Kleinkinder, Kindergartenkinder, Schulkinder und Erwachsene!
  • Kompatibles musikalisches Lernsystem für alle Altersgruppen von 0 bis 80 Jahren!
  • Garantiert spielerisch leichten Lernerfolg!

Kind bemahlt Klavier

Kindersprueche-UE
blockHeaderEditIcon


 

Kindersprüche während der Musikstunden

Smilie-Trommel
blockHeaderEditIcon
Kindersprüche
Kindersprueche
blockHeaderEditIcon
  • Lehrer: "Warum packst du dein Keyboard nicht zusammen?"
    Schüler: "Das macht mein Papa, du mußt wissen, ich bin sehr verwöhnt!"
  • Schüler: "Zähl mal bis 10 ohne dein Hobby zu verraten!"
    Lehrer: "1,2,3,4,5,6!"                Schüler: "Haha"
  • Lehrer: "Wieso hast Du keinen Stift dabei?"
    Schüler: "Haben kein Geld, müssen für den Urlaub sparen!"
  • Lehrer: "Wie geht die C-Dur-Tonleiter?"
    Schüler: "c,d,e,f,g,a,h,i,j,...!"
  • "Wenn Frauen einkaufen gehen, müssen Sie immer Klamotten kaufen!"
  • "Der Sandmann hat mir heut Nacht wieder ins Auge gestreut!"
  • Lehrer: "Was hast Du im Urlaub gemacht?"
    Schüler: "Geschlafen!"
  • "Ich bin letze Woche im Urlaub gesi!"
  • "Frauen können immer 2 Sachen auf einmal!"
  • "Heut morgen hab ich daheim voll rumgezickt!"
  • "Immer wenn ich zum Papa A... sage, sperrt er mich in Keller!"
  • "Ein Freund von mir hatte am Sonntag Kombination (Kommunion)!"
Presseberichte-UE
blockHeaderEditIcon


 

Presseberichte über die Musikschule Waßmer

Pressebericht-1
blockHeaderEditIcon

Erfolgsgeheimnis
Toni Tönchen

Pressebericht
vom 12. Sep 2007

Efolgsgeheimnis Toni Tönchen
Quelle: Hochrhein Anzeiger

Pressebericht-2
blockHeaderEditIcon

Treffen
im Vincentiushaus

Pressebericht
vom 3. Sep 2007

Treffen im Vincentiushaus
Quelle: Südkurier

Pressebericht-3
blockHeaderEditIcon

Noch mehr
Musik

Pressebericht
vom 26. Juli 2006

Noch mehr Musik
Quelle: Hochrhein Anzeiger

Pressebericht-4
blockHeaderEditIcon

Musikunterricht
für jedes Alter

Pressebericht
vom 10. Dez 2003

Musikunterricht für jedes Alter
Quelle: Hochrhein Anzeiger

Bilder-UE
blockHeaderEditIcon


 

Impressionen unserer Schüler

Bildergalerie
blockHeaderEditIcon
Kontakt-UE
blockHeaderEditIcon


 

Kontakt

Smilie-Note
blockHeaderEditIcon

Kontakt zur Musikschule Waßmer in Rickenbach

Adresse
blockHeaderEditIcon

Musikschule Waßmer

Inhaber: Patrick Waßmer
Im Schächle 3B
79736 Rickenbach-Bergalingen

Adresse-2
blockHeaderEditIcon
Socialmedia-YouTube
blockHeaderEditIcon
Zum YouTube-Kanal Musikschule Waßmer
Footer-Menue-alles-responsive
blockHeaderEditIcon

© Copyright Musikschule Waßmer, Rickenbach www.musikschule-wassmer.de | Design by KL Digitaldesign

-----------------------------

Footer-Menue-Musikschule
blockHeaderEditIcon
Footer-Menue-Livemusik
blockHeaderEditIcon
Footer-Menue-allgemein
blockHeaderEditIcon
copy
blockHeaderEditIcon

© Copyright Musikschule Waßmer, Rickenbach www.musikschule-wassmer.de | Design by KL Digitaldesign

leer
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail